skip to Main Content
Mit Werkzeugen Wort halten. +49 (0 60 35) 91 90 - 0 info@cnc-welcker.de

Fragen & Antworten

Hier beantwortet der Unternehmer Torsten Welcker persönlich Ihre Fragen:

Kategorien

Allgemeines

Unser Wareneingang ist von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr besetzt.

Falls Sie später oder früher anliefern möchten setzten Sie sich bitte frühzeitig mit uns in Verbindung. Tel.: 06035 91900

Zur Zeit sind 20 Mitarbeiter bei uns beschäftigt.

1973 wurde die Mechanische Werkstatt von Erich Welcker gegründet.

1995 gründete Torsten Welcker die CNC-Zerspanungstechnik Welcker GmbH.

 

Ja, Ihre Daten werden selbstverständlich absolut vertraulich behandelt. Alle unsere Mitarbeiter unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.

Wir produzieren in 2 Schichten (Frühschicht und Spätschicht) und auch in der mannlosen 3. Schicht (Nachtschicht).

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008. Das Zertifikat wurde von der Zertifizierungsstelle TÜV-Hessen ausgestellt.

Wir fertigen Präzisionsbauteile für die Branchen:

  • Medizintechnik
  • Luftfahrt
  • Hydraulische Spannsysteme
  • Mikroscantechnik
  • Gastechnik
  • Optische Industrie
  • Maschinen- und Apparatebau

Ja, mit Rahmenaufträgen halten wir die von Ihnen gewünschte Menge auf Abruf in unserem Lager bereit. Viele Kundenaufträge führen wir bereits auf dieser Basis durch. Der Nutzen für Sie ist groß, er bringt Ihnen Flexibilität und Sicherheit für Ihren Einkauf. Sie können sehr flexibel auf Auftragsschwankungen reagieren.

Dies kann vielfältige Gründe haben. Bitte sprechen Sie uns in diesem Fall offen an und wir reden darüber. Dies sagte uns vor einiger Zeit ein Kunde. Durch die beiderseitige offene Herangehensweise haben wir schnell herausgefunden, dass genau dieses Bauteil mit anderen Fertigungstechnologien tatsächlich schneller und somit günstiger herzustellen war.

Ja, bitte schicken Sie uns Ihre Qualitätssicherungsvereinbarung.

Für viele ist es ein Stück Metall oder Kunststoff. Für uns sind Präzisionsbauteile das Ergebnis von dem Herzblut, das wir reinstecken. Weil wir Spitzenleistung sportlich sehen sind Ihre Bauteile exakt und passgenau nach Ihren Zeichnungen und Vorgaben hergestellt.

Meist beginnt alles mit einem Musterstück (Nullserie) mit der Stückzahl 1. Für Ihre Bemusterung, den Prototypenbau, oder als Einzelstück. Hierbei ist uns besonders wichtig, dass die Einzelstücke unter Serienbedingungen hergestellt werden. Hierdurch stellen wir sicher, dass Sie eine Serienfertigung mit gleichen Spezifikationen und Merkmalen erhalten. Nachdem Sie die Musterstücke eingebaut, getestet und für gut befunden haben, folgt meist der Serienauftrag mit Stückzahlen von mehreren hundert Stücken/Jahr bis hin zu größeren Serien ab 10.000 Stück pro Jahr.

CNC ist die Abkürzung für Computerized Numerical Control und heißt wörtlch übersetzt rechnergestützte numerische Steuerung. Für uns bedeutet es jedoch sehr viel mehr. Für uns ist es die Technik und die Programmiersysteme, die wir nutzen um unsere Exzellenz auszuleben. Um jeden Tag aufs Neue und mit Leidenschaft das zu tun, was wir richtig gut können: Präzisionsbauteile herstellen.

Wir sind Fans von Solidworks. Uns begeistert diese Konstruktionssoftware, weil sie relativ einfach und intuitiv zu erlernen und zu bedienen ist. Zudem führt uns die Software schnell zum gewünschten Ergebnis: In kürzester Zeit und zuverlässig Ihre 3D-Modelle (SLDPRT- oder STP-Format) und 2D-Zeichnungen (DXF- oder DWG-Format) zu erstellen.

Wenn es sehr genau werden muss, ist das Flachschleifen mit unserer Schleifmaschine von ELB-Schliff die beste Wahl. Mit dem Flachschleifen erreichen wir Toleranzen im ym Bereich (0,001mm).

Seit über 40 Jahren stellen wir Präzisionsbauteile her. Vorerst mit konventionellen Maschinen und seit über 25 Jahren mit CNC-Maschinen. Auch nach einer so langen Zeit kommen wir immer wieder ins Schwärmen, wenn wir unsere CNC-Fräsmaschinen und CNC-Drehmaschinen rüsten und programmieren und als Ergebnis ein komplexes Präzisionsbauteil mit Toleranzen von 0,01mm und kleiner herauskommt. Langweilig wird uns übrigens nie, weil wir leidenschaftlich neugierig und experimentierfreudig sind. Und der Markt bietet uns hierzu vielfältige und immer wieder neue Möglichkeiten, über Automatisierungen, Werkzeuge, Spannsysteme, bis hin zu neuen und verbesserten Programmier-Tools. Mit dem Ziel: Spitzenleistung auf die Spitze zu treiben um Ihre Präzisionsbauteile immer sicherer, präziser und in kürzeren Taktzeiten herzustellen.

Anfrage

Ja, das ist möglich. Abhängig vom Bauteil besteht hier ein gewisses Risiko, da wir den Toleranzbereich des Musterbauteils nicht kennen. In diesem Fall sprechen wir den Umfang und mögliche Risiken sehr genau mit Ihnen ab. EIne gute Lösung ist hier sicher die Erstellung einer 2D-Zeichnung und/oder die Konstruktion eines 3D-Modells. Nach Erstellung senden wir Ihnen die Daten zu Ihrer Prüfung und Fertigungsfreigabe.

Angebot

Bitte nennen Sie uns Ihre Preisvorstellung und wir prüfen, ob wir auf dieser Basis den Auftrag für Sie abwickeln können.

Ihr Angebot erhalten Sie in der Regel innerhalb 1-3 Arbeitstagen.

Für ein Angebot benötigen wir Ihre Kontaktdaten, eine vollständig bemaßte Zeichnung und/oder ein 3D-Modell. Hilfreich ist auch ein Ansprechpartner für technische Fragen.

Auftrag

Ja, bei diesem System halten wir einen vorher definierten Lagerbestand für Sie auf Abruf bereit. Ein offener Rahmenvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Ja, sprechen Sie uns in diesen Fällen bitte persönlich an und wir prüfen sofort die technische und kaufmännische Machbarkeit.

Unsere Lieferzeiten sind in der Regel zwischen 3-6 Wochen. Der Liefertermin ist abhängig von: Material, Losgröße, Laufzeiten und unserer aktuellen Maschinenauslastung.

Nein, wir haben keinen Mindestauftragswert

Ja, nennen Sie uns Ihren gewünschten Liefertermin. Wir prüfen Ihren Auftrag sofort bezüglich der Machbarkeit.

Beschichtungen

Folgende Beschichtungen können wir für Sie durchführen:

  • Eloxieren
  • Brünieren
  • Chromatieren
  • Beizen und Passivieren
  • Verzinken
  • Härten
  • Lackieren
  • Elektropolieren

Ja. Beschichtungen führen unsere Partnerbetriebe aus.

CAD / CAM

Unser Hausformat ist SLDPRT von Solidworks und STP.

Weiterhin haben wir Schnittstellen zu folgenden Systemen:

Catia, ProE, Unigraphics, Inventor, SolidEdge.

iMachining ist eine Frästechnologie von Solidcam. Ein Werkzeug (Software) zur Erstellung von Fräsbahnen in einer bis dato nicht für möglich gehaltenen Geschwindigkeit. Und wir lieben dieses Tool. Weil wir immer wieder aufs Neue erstaunt sind zu welchen Leistungen unsere CNC-Maschinen und die Werkzeuge fähig sind.

Durch den Einsatz von iMachining sind gegenüber konventionellen Programmierungen oft deutliche Zeiteinsparungen möglich. Je höher das Zerspanungsvolumen desto größer die Zeitersparnis. Hiervon profitieren Sie als Kunde durch günstige Preise.

Unsere CAM Software ist von Solidcam

Ja, mit unserer Konstruktionssoftware von Solidworks konstruieren wir Ihre

3D-Modelle

Wir arbeiten mit Solidworks.

Mit dieser Software lesen und verwalten wir Ihre 3D-Daten.

Versand

Sicher verpackt und geschützt liefern wir Ihre Präzisionsbauteile im Raum Frankfurt, Hanau und Gießen 2x pro Woche mit eigenem LKW aus.

Ansonsten per Spedition oder Versand. Außerdem ist auch eine Abholung direkt von unserem Werk in 61203 Reichelsheim möglich.

Karriere

Ja, bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung. Mit der FH-Gießen-Friedberg arbeiten wir hier sehr eng zusammen.

Ja, bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung. Vor der endgültigen Entscheidung für eine Ausbildung, oder auch eine Festeinstellung ist das Praktikum ein wichtiger Baustein – welchen wir hiermit ausdrücklich empfehlen.

Ja, dies ist ein wichtiger Baustein in unserem Mitarbeiter-Findungsprozess. Und für beide Seiten eine gute Möglichkeit um herauszufinden wie gut wir zusammen passen.

Ja, wir bilden Lehrlinge in dem Berufsbild Zerspanungsmechaniker, Fachrichtung CNC-Drehtechnik, oder CNC-Frästechnik aus.

Ja, sehr gerne. Auch wenn wir derzeit keine offene Stelle haben, bewerben Sie sich trotzdem. Kommen Sie und reden mit uns darüber, was Sie für uns tun können und wie wir vielleicht eine Stelle für Sie schaffen können. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Maschinenpark

Die Maschinenverfahrwege auf unseren 5 Achsen-Fräsmaschinen von Hermle haben einen maximalen Verfahrbereich von 600x450x450mm.

Abhängig von der Aufspannung liegt die maximale Bauteilgröße unter dem Verfahrbereich.

Mit unseren CNC-Drehmaschinen von Mori Seiki können wir Bauteile mit max. 150mm im Durchmesser und ca. 400mm in der Länge bearbeiten.

 

Unsere CNC-Fräsmaschinen sind mit Heidenhain 530 Steuerungen ausgestattet.

Unsere CNC-Drehmaschinen sind mit Mitsubishi – Mapps IV und Fanuc Steuerungen ausgestattet.

CNC-Fräsmaschinen:

Hermle C22 – 5 Achsen mit 11 Paletten, Verfahrbereiche: X450, Y600, Z330

Hermle C20 – 5 Achsen, Verfahrbereiche: X600, Y450, Z450

Hermle C20 – 5 Achsen, Verfahrbereiche: X600, Y450, Z450

Hermle C600 – 5 Achsen, Verfahrbereiche: X600, Y450, Z450

Brother TC324N – 3 Achsen mit Wechseltisch, Verfahrbereiche: X420, Y300, Z300

 

CNC-Drehmaschinen:

Moriseiki NL1500 SY500, 2 Spindeln, C-Achse, Y-Achse

Moriseiki NL2000 SY500, 2 Spindeln, C-Achse, Y-Achse

DMG-Mori NZX 2000 SY800, 2 Spindeln, 2 Revolver, C-Achse, Y-Achse

Wir legen größten Wert auf Qualität und Präzision. Von daher arbeiten wir mit CNC-Fräsmaschinen von Hermle und mit CNC-Drehmaschinen von MoriSeiki.

Qualität

Wir führen dokumentierte Erstmusterprüfungen und laufende Inprozesskontrollen durch. Komplexe Präzisionsbauteile werden auf unserer 3D-Koordinatenmessmaschine vermessen und dokumentiert.

Ja, für die Überprüfung und Dokumentation Ihrer Präzisionsbauteile setzen wir eine 3D-Koordinatenmessmaschine von Mitutojo ein.

Ja, auf Wunsch liefern wir Erstmuster-Protokolle.

Rundgang durch unsere Webseite – weiter mit: Kontakt

Back To Top